Koreabesuch1

Hoher Besuch aus Südkorea

Interessante Gäste besuchten am Mittwoch, 4.2. 2015, die Goethe-Kepler-Grundschule. Aus der südkoreanischen Provinz Chungcheong-Do führte der Weg die 26 hochrangigen Delegierten, Ministerialbeauftragte, Mitglieder der Schulaufsicht und Schulleiter, nach Würzburg. Die Delegation bereist seit einigen Tagen europäische Schulen, um verschiedene Bildungssysteme kennenzulernen.
Koreabes15 (46)Das Schulorchester der Goethe-Kepler-Grundschule empfing den Besuch stimmungsvoll im Foyer. Der kleine Noah aus der 1. Klasse ließ es sich nicht nehmen, die Gäste aus dem Heimatland seiner Mutter in koreanischer Sprache zu begrüßen.
Rektorin Marianne Kemper hieß die Gäste mit Impressionen aus Würzburg herzlich willkommen. Sie stellte zunächst das deutsche und bayerische Bildungssystem vor und ging danach näher auf den bayerischen Grundschulbereich ein. Gegenstand war unter anderem auch der neue Lehrplan und die Umsetzung im Unterricht.
Das Interesse der Abgeordneten war groß. Es wurde eifrig mitgeschrieben und nachgefragt. Im Anschluss stand neben einem Schulrundgang auch der Besuch in den verschiedenen Jahrgangsstufen auf dem Programm. Für Gespräche mit den deutschen Kollegen und vor allem für viele interessierte Fragen seitens der Besucher gab es am Ende des Besuchs noch Gelegenheit.
Zum Abschied bedankte sich Herr Park, der als Dolmetscher fungierte, sich im Namen der Delegation herzlich für die Gastfreundschaft und den gelungenen Austausch.


Koreabesuch2

Koreabesuch3

Koreabesuch4

Koreabesuch5

Koreabesuch6



Koreabesuch7

Koreabesuch8

Koreabes15 (33)

Koreabesuch9

Koreabesuch10