„Sport nach 1“ im Schuljahr 2018/19

Zusammenarbeit mit Sportvereinen

An unserer Schule finden regelmäßig Zusatzangebote von Sportvereinen statt.
In der Regel wird im regulären Sportunterricht ein Probetraining angeboten, damit die Kin-der die Sportart kennenlernen.

Danach können die Eltern ihr Kind in einer SAG bzw. im Verein. anmelden.
SAGs gehören zu dem Kooperationsmodell „Sport nach 1 in Schule und Verein“ des Bayerischen Staatsministeriums und des Bayerischen Landessportverbandes. Zusätzlich zum Schulsport sollen damit für die Kinder Nahtstellen und Brücken zu den örtlichen Sportver-einen geschaffen werden und dadurch auch die Hinführung zum lebensbegleitenden Sporttreiben gefördert werden. Alle Kinder sind dabei über die gesetzliche Schülerunfallversicherung abgesichert.

Das Angebot findet einmal pro Woche statt und dauert meist ein Schuljahr. Zum Teil fallen Kosten an (die teilweise vom Förderverein übernommen werden), wenn die Trägerschaft beim Verein liegt.

Was?Wann? Wo?Wer?Verein?
Basketballfreitags
14.30- 15.45 Uhr
Goetheschulhaus
Buben
2. -4.Klasse
SC Heuchelhof
Hockeydienstags
13.45 - 15.15 Uhr
Goetheschulhaus
2. - 4. Klassen
HTC Würzburg
Kiss/
Kindersportschule
freitags
13.00- 14.30 Uhr
Goetheschulhaus
1. / 2. KlassenDJK Würzburg
Kung Fufreitags
13.30- 14.30 Uhr
Goetheschulhaus
1. -4. Klasse

Geistesblitzangebot
Herr Sohmer